Freitag, 29 September, 2017 - 20:30

Der Effekt des Wassers

Frankreich/Island 2015
85 Minuten FSK: ab 6
Genre: Komödie, Liebesfilm
Regie: Solveig Anspach
Darsteller: Florence Loiret Caille, Philippe Rebbot, Didda Jónsdóttir, Olivia Côte, Estéban
Eintritt: 4,- € / 3,- €
Eine Liebesgeschichte aus dem Schwimmbad, einem Ort voll schlecht sitzender Badebekleidung, scheeler und verschämter Blicke, peinlicher Begegnungen wie Bewegungen – dass das funktioniert, haben vor Sólveig Anspach bereits Jerzy Skolimowski und Bastien Vivès bewiesen. Skolimowskis (1971) benannte Anspach explizit als Auslöser ihres Films; und wer weiß, vielleicht hat sie Vivès' famosen, fast wortlosen Comic Der Geschmack von Chlor ja ebenfalls gelesen. Ihre Liebenden könnten zumindest demselben Universum entschwommen sein.
Filmkritiken und weiter Information bei:
Eine fantastische Frau
Fr. 24.11.17 20:30 Uhr
Chile 2017
100 Minuten FSK: ab 12
Genre: Drama
Regie: Sebastián Lelio
Filmfest Dresden Nachspieltour
Fr. 01.12.17 20:30 Uhr
international 2017
FSK:
In Zeiten des abnehmenden Lichts
Fr. 08.12.17 20:30 Uhr
Deutschland 2017
101 Minuten FSK: für alle
Genre: Drama/ Komödie
Regie: Matti Geschonnek
Wilde Maus
Fr. 15.12.17 20:30 Uhr
Österreich 2017
103 Minuten FSK: ab 12
Genre: Kriminalfilm Drama
Regie: Josef Hader